text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

Pinion Antrieb: Technik-Revolution für das maximale E-Bike-Erlebnis

Ausgestattet mit dem revolutionären Pinion Getriebemotor bietet das Estremo EVO 9 Lite modernste E-Bike-Technologie für ein außergewöhnliches Fahrerlebnis. Innerhalb der Pinion MGU arbeiten Motor und 9-Gang-Schaltung völlig synchron und harmonisch. Maximale Präzision bei den Schaltvorgängen, die auf Wunsch auch automatisch je nach Trittfrequenz gesteuert werden können, sind das Ergebnis. Mit einem Drehmoment von 85 Newtonmetern liefert der Antrieb dazu eine kraftvolle Unterstützung für anspruchsvolle Strecken und Touren. Die nötige Energie hierzu stellt der 700Wh UltraTube Akku bereit, der formschön in den im aufwändigen Gravity-Casting-Verfahren gefertigten Estremo Rahmen integriert ist. Informationen über alle wichtigen Fahrdaten sind auf dem 2 Zoll FIT Compact Display jederzeit optimal ablesbar. Ein weiteres Highlight ist der extrem geringe Wartungsaufwand. Laut Hersteller muss lediglich alle 10.000 km ein Ölwechsel durchgeführt werden. Dazu bietet das Estremo EVO 9 Lite mit hydraulischen Shimano Scheibenbremsen, Schwalbe Marathon Reifen und leistungsstarker Lichtanlage für sicheres E-Biken auf allen Strecken.
  • Revolutionärer Pinion Getriebemotor mit integrierter 9-Gang-Schaltung
  • Wartung der Pinion Einheit: Nur ein Ölwechsel alle 10.000 km 
  • Leistungsstarker 700 Wattstunden UltraTube Akku
interstitial-image

Testurteil: Gesamtnote 1,2

Focus Mobility 2024

Fazit: Ausgestattet mit Pinion MGU, präsentiert sich das Estremo als Hightech-Alltagsrad mit modernster, erwartungsgemäß extrem langlebiger Technik. Das Tretlagergetriebe ist mit einem Übersetzungsumfang von knapp 570 % sehr breit aufgestellt, der Antrieb mit über 700 Watt Spitzenleistung und maximaler thermischer Stabilität so kraftvoll und ausdauernd wie kaum ein anderes Aggregat. Dem gegenüber steht ein etwas höherer Stromverbrauch des Motors; dank 700-Wh-Akku ist die Reichweite des Pagasus aber immer noch groß genug.

Spezifikationen

Zuletzt angesehene Artikel

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.